Evangelium und Kirche

Hans-Jörg Eiding

Ich kandidiere, weil mir Weite und Offenheit unserer Volkskirche ein kostbares Gut sind. Wichtig ist mir der überlegte, verantwortete und achtsame Umgang mit Menschen, Themen und aktuellen Fragen.

 

Dazu gehören sorgfältig vorbereitete und fröhlich gefeierte Gottesdienste genauso wie das politische und gesellschaftlich-diakonische Engagement und das Werben für den christlichen Glauben mit seiner befreienden Botschaft.

 

Ich freue mich über eine gelingende und gelassene Ökumene, die den Blick auf die Menschen als erstes Ziel hat, Kräfte und Gaben bündelt und zu Gottes Lob und zur Entlastung der Menschen einsetzt.

 

Ich setze mich dafür ein, dass wir als christliche Kirche unsere ökumenische Verantwortung für das Leben der Menschen, für das Zusammenleben der Generationen und Kulturen und für das Überleben von Gottes Schöpfung kräftig und vernehmlich wahrnehmen.

Hier finden Sie Informationen zur Kirchenwahl über mich zum Herunterladen.

DOWNLOAD